Gold für den Just For Fun Chor

Am Sonntag, 14. Juli, starteten wir nach dem Einsingen motiviert zum Diplomsingen beim Chorverbandstag in Bahnbrücken. Mit den Liedern „Der Floh“ von Erasmus Widmann und dem Calypso Song aus Jamaika „What a Saturdday Night“ Arrangement: Lorenz Maierhofer, begaben wir uns unter die Augen und Ohren des Wertungsrichters Wolfgang Mettler, um unser Bestes zu geben. Dem Applaus des Publikums zufolge, konnten wir zumindest dieses schon einmal überzeugen. Nach dem Mittagessen fand bei Sonnenschein ein wirklich schöner und kurzweiliger Festumzug durch Bahnbrücken statt.

Immer wieder wurde man an den Getränkestationen bestens versorgt. Der Umzug endete im Festzelt wo dann die Verkündung der Diplome stattfand. Als die Anspannung kaum noch auszuhalten war, hieß es dann für den Just For Fun Chor Diplom „Gold “, was für ein grandioses Ergebnis. Wir konnten es kaum fassen und haben uns riesig gefreut und sind sehr stolz auf unsere Leistung. Als einziger Chor in der Chorgruppe in der wir angetreten sind haben wir das Diplom „Gold“ erhalten.

An dieser Stelle deshalb ein herzliches Dankeschön an unseren Chorleiter Ulrich Brückmann, der uns mit viel Geduld bei den Proben zu dieser Leistung geführt hat. Dank auch an den Chorverband Kraichgau und an die Arbeitsgemeinschaft der Bahnbrücker Ortsvereine für die Ausrichtung dieses tollen Chorverbandstages. Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen teilnehmenden Chören.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: